Typ: Süsses

für 6 Personen

Geräte: Backofen, Madeleines-Förmli

Vorbereitung: ..

Zubereitungszeit: 20 Minuten

 

1 dl Vollrahm
2 dl Zucker
2 Päckli Vanillezucker
2 Eier
Zitronenschale/-konzentrat
im Litermass mixen
3 dl Mehl
1 Teelöffel Backpulver
Löffelweise das durchgesiebte Mehl daruntermischen
  in ausgebutterte Förmchen füllen

 

Im vorgeheizten Backofen bei 180° auf der 2. Rille von unten ca. 20-30 Minuten backen.

Menge reicht für 3 Backbleche (siehe unten) bzw. 36 Madeleines.

 

  Das passende Backblech kann hier bestellt werden: www.lecreuset.ch

 

Typ: Teigwaren

für 4 Personen

Geräte: Backofen

Vorbereitung: ..

Zubereitungszeit: 15 Minuten

 

300 g Makkaroni nicht zu weich kochen, abgiessen
7 dl Milch
Butter, Mehl
Weisse Sauce nicht zu dickflüssig zubereiten
600 g Schinken
1 Packung geriebener Gruyère
Gratinform ausbuttern und in zwei Lagen Makkaroni/Schinke/Käse/etwas Sauce dazugeben. Zuoberst nur Käse und Butterflöcklein

 

Im vorgeheizten Ofen bei 180° auf der 1. Rille von unten ca. 40-45 Minuten backen.

Typ: ..

für 4 Personen

Geräte: Backofen

Vorbereitung: ..

Zubereitungszeit: 30 Minuten

 

1 Blätterteig Teig in Form legen und einstechen
120 g Speckscheiben in Streifen schneiden und etwas anbraten -> Fett abgiessen und auf Küchenpapier abfetten
120 g Lauch in Streifen schneiden und dämpfen. Mit Speck mischen. Auskühlen lassen und auf Teigboden verteilen
120 g Gruyère gerieben darüber streuen
2 Eigelb
1.5 dl Rahm
1.5 dl Milch
1 Kaffeelöffel Mehl
verrühren und mit Pfeffer, Muskat und Aromat würzen
2 Eiweiss mit etwas Salz steif schlagen, unter den Guss ziehen und über den Kuchen geben

 

Im vorgeheizten Backofen bei 180° auf der 1. oder 2. Rille von unten ca. 20-30 Minuten backen.

!Oberfläche nicht zu dunkel werden lassen, -> evtl. oben abdecken!

Typ: ..

für 4 Personen

Geräte: Backofen

Vorbereitung: ..

Zubereitungszeit: 30 Minuten

 

700 g Hackfleisch Gehacktes gut anbraten und würzen mit Aromat, Pfeffer, Maggi und Salz
1 Blätterteig Etwas Mehl auf dem Teigboden verstreuen und das Gehackte darauf verteilen
4 kleine Büchsen geschälte Tomaten Tomaten aufschneiden, das Flüssige mit den Körnern so gut wie möglich entfernen und fächermässig auf das Gehackte legen
1 Tasse Rahm
2 Eier
Die Eier verquirlen, Rahm dazugeben, würzen mit Pfeffer, Salz, Aromat und italienischer Kräutermischung und über die Tomaten giessen

 

Im vorgeheizten Backofen auf 250° auf 2. Rille von unten ca. 40 Minuten backen.

Typ: Dessert, Mousse au Chocolat aus Weisser Toblerone hergestellt

für 4 Personen

Geräte: Mixer, Kühlschrank

Vorbereitung: 1-2 Tage vorher zubereiten

Zubereitungszeit: 60 Minuten

 

200 g Weisse Toblerone
1 EL Zucker
2 cl Cognac
im Wasserbad zum Schmelzen bringen, auf die Seite stellen, zum Abkühlen
4 Eigelb dazugeben, fest rühren
4 Eischnee mit etwas Salz steif schlagen
2 dl Rahm nicht zu steif schlagen, mit Eischnee zusammen sorgfältig unter Schokolade mischen

 

im Kühlschrank fest werden lassen

Joomla templates by a4joomla